Nordsardinien Lieblingsstrände

Im Umkreis von 5 bis 40 km haben die Gäste aller unserer Unterkünfte vielfältige Möglichkeiten, ihren Urlaubs-Lieblingsstrand aus den vielen schönen Traumstrände Nordsardiniens zu wählen. Was darf es denn sein? feiner weißer Sandstrand, grober Sand, Schnorchelplätze, die TopSpots der Surfer von Porto Pollo und der Isola dei Gabbiani und viele viele mehr...

Rena Majore

Bilder oben, alle Rena Majore - Rena Majore befindet sich zwischen Santa Teresa Gallura und Vignola Mare an der Nordwestküste und ist nach der kleinen Fraktion von Santa Teresa Rena Majore benannt.

Ca. 2 km wunderbarer, flach abfallender, feiner, weißer Sandstrand. In den Nebensaisonmonaten absolut kaum frequentiert - ab Mitte Juli bis Mitte September genießen hier aber auch andere SardinienUrlauber die Badefreuden.

Traumhaft sind ebenfalls kleinere, gemütliche Wandertouren an der Küste entlang. Richtung Vignola und Monti Russu - oder Richtung Santa Teresa und Capo Testa. Vorschläge bekommt Ihr in Eurer jeweiligen Unterkunft.

Spiaggia di Rena Matteu

Bilder oben, alle Spiaggia di Rena Matteu. Rena Matteu befindet sich ebenfalls an der Nordwestküste, ca. 1 km nach dem Strand von Rena Majore und ist von den Parkplätzen dort über einen Trampelpfad in 5 Gehminuten erreichbar.

Ca. 1 km wunderbarer, flach abfallender, feiner, weißer Sandstrand. In den Nebensaisonmonaten absolut kaum frequentiert - ab Mitte Juli bis Mitte September genießen auch andere SardinienUrlauber diesen wunderbaren Strand.

Ab hier haben unsere Gäste wunderbare Möglichkeiten zu kleineren Wanderungen - Richtung Vignola und Monti Russu - oder Richtung Santa Teresa und Capo Testa. Vorschläge bekommt Ihr in Eurer Unterkunft.

Badefreuden - aufgepasst...

Badefreuden - Aufgepasst So schön das Meer ist, möchten wir hier darauf hinweisen, dass es trotz Sommer, Sonne, Sand und Strand an einigen Tagen mit Vorsicht zu genießen ist.

Letzte Änderung am Donnerstag, 26. Oktober 2017 um 17:55:28 Uhr.